Beiträge von C4arPo

    Hallo Community,


    in diesem Beitrag möchte ich euch einmal unseren Community Ark Server näherbringen.


    Was eigentlich nur als kleine Spielwiese für das Team gedacht war, wird nun offen für die ganze Community!


    Der Server läuft aktuell(Und wahrscheinlich noch eine ganze weile) auf der Map Ragnarok und wurde vor ca. 1 Woche frisch aufgesetzt.

    Natürlich haben wir auch diverse Mods dabei, wie z.B. Annunaki Genesis und Automated Ark.

    Der Server ist auf Spaß ausgelegt und somit ist einiges erleichtert(Zähmzeiten etc.), allerdings sollte man sich am Anfang in Acht nehmen, da die Dinos teilweise ein sehr hohes Level haben.


    Wie komme ich auf den Server?


    Um auf den Server spielen zu können müsst ihr, erst einmal unser Modpack aus dem Steam-Workshop abbonieren.

    Nachdem ihr das Modpack abboniert habt, wird es automatisch von Steam heruntergeladen.

    Als nächstes startet ihr euer Spiel und connectet zum Server.


    Lasst euch am Anfang bitte nicht davon abschrecken, dass ihr während der Modinstallation aus dem Spiel geworfen werden. Sollte euch Das passieren verbindet einfach neu.

    Habt ihr die Mods fertig installiert müssen sie nur noch geladen werden. Um die Mods zu laden, benötigt Ark etwas Zeit, einfach abwarten und Tee trinken.

    Bitte beachtet, dass ihr während Ark die Mods beim Verbinden läd, ihr nicht raustabben dürft, da sonst sich das Spiel verabschiedet.


    Wie fange ich am besten an?


    Auf dem Server angekommen sucht ihr euch am besten einen angenehmen Spawnort, wir empfehlen die "N Highlands" dort habt ihr einen entspannten Platz für den Anfang, da dort jediglich "nur" Giga´s, Allosauruse und Diplodocuse spawnen. Vor Raptoren und anderen kleinen nervigen zeug seid ihr sicher.


    Frisch gespawnt solltet ihr euch eine kleine Strohütte bauen, und euch anschließend ein Pferd zähmen gehen(Karotten gibt es gleich um die Ecke - siehe Ressourcenmap).

    Mit dem Pferd könnt ihr dann Beeren Sammeln, ausserdem ist das Pferd stark genug, euch vor den dortigen gefahren zu beschützen oder wenigstens zu retten.

    Da ihr an den Bergen auch gleich Eisen findet empfehlen wir euch erst einmal Eisenwerkzeug zu bauen.

    Nach dem ihr euch einen Petri gezähmt habt, seid ihr gut gerüstet um euch einen geigneten Bauplatz zu suchen. Bitte beachtet, dass ihr keine anderen Spieler beeinträchtigt und keine Ressourcenvorkommen blockiert oder zubaut.


    Daten und Links:


    Server IP: FOLGT NOCH

    Ressource Map: https://ark.gamepedia.com/Resource_Map_(Ragnarok)



    Ich hoffe ihr seid nun gut genug informiert, um erfolgreich auf dem Ark server zu starten. Solltet ihr noch fragen haben könnt ihr euch gerne bei mir melden!


    Grüße


    Moritz